APUG
HOME: Über diesen Link gelangen Sie wieder zu unserer Startseite
 
Sie sind hier: HOME > Umwelteinflüsse > Produkte > Blauer Engel

Der Blaue Engel

Laufende Aktivität

Logo „Blauer Engel“ Viele Bürgerinnen und Bürger kennen den Blauen Engel als Zeichen für umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen. In der repräsentativen Umfrage „Umweltbewusstsein in Deutschland 2004“ gaben 83 % der Befragten an, den Blauen Engel zu kennen und 49 % der Befragten achteten beim Einkaufen auf ihn.

Die Kriterien für die Vergabe des 1977 ins Leben gerufenen Umweltzeichens orientierten sich zunächst vorrangig am Umwelt- und Ressourcenschutz. Unterstützt durch das APUG werden gesundheitliche Aspekte bei der Vergabe des Umweltzeichens inzwischen immer häufiger berücksichtigt. Vor allem bei Produkten, die in geschlossenen Räumen verwendet werden und die während oder nach ihrer Anwendung der Gesundheit schaden können, stehen die Anforderungen an den Gesundheitsschutz im Vordergrund.

Produkte mit dem Blauen Engel für den Wohnbereich (Beispiele):

*Für diese Produktgruppen gibt es zurzeit noch keine Zeichenanwender (Hersteller). Stand: Oktober 2005

Eine vollständige Übersicht über die Produkte ist erhältlich unter: www.blauer-engel.de (Rubrik: Produkte und Zeichenanwender).

Im Mittelpunkt der gesundheitsbezogenen Anforderungen des Umweltzeichens steht das so genannte Ausgasungsverhalten – also das Abgeben von Schadstoffen aus Produkten in die Luft. Deshalb untersuchen anerkannte Prüfinstitute vor der Vergabe des Blauen Engels die Produkte in einer Prüfkammer. Um den Kriterien des Blauen Engels zu genügen, müssen festgelegte Anforderungen erfüllt werden.

Die Vergabegrundlagen für Produkte mit dem Blauen Engel werden regelmäßig aktualisiert. Dabei werden auch neu entwickelte Vorgehensweisen und Kriterien berücksichtigt, wie beispielsweise das AgBB-Bewertungsschema zur Beurteilung von flüchtigen organischen Verbindungen oder die Bewertung der Gesundheitsrisiken biozidhaltiger Produkte.

 

Kontakt

 

Umwelteinflüsse

Weitere Informationen