APUG
HOME: Über diesen Link gelangen Sie wieder zu unserer Startseite
 
Sie sind hier: HOME > Umwelteinflüsse > Klimawandel und Gesundheit > Analyse zu den Anpassungsstrategien der Bundesländer

Analyse zu den Anpassungsstrategien der Bundesländer

In den folgenden Analysen sind übersichtlich alle Aussagen zur Anpassung an die jeweiligen gesundheitlichen Auswirkungen des Klimawandels zusammengefasst, die sich in den Anpassungsstrategien/ -konzepten/ -aktionsplänen der einzelnen Bundesländer finden lassen. Dabei sind die Aussagen jeweils einer der drei gebildeten Kategorien "Aktivitäten / Umsetzung", "Handlungsbedarf" bzw. "Forschungsbedarf" zugeordnet. Des Weiteren orientiert sich die Struktur der Analyse-Dokumente an den vom Umweltbundesamt und vom Robert Koch-Institut erarbeiteten gesundheitsbezogenen Handlungsempfehlungen zur Anpassung an den Klimawandel (veröffentlicht 2013). Diese sind eine gemeinsame Arbeitsgrundlage für zukünftige Aktivitäten und bilden einen allgemeinen Rahmen für Behörden und weitere Akteure in Deutschland.

Nicht-übertragbare Krankheiten
Aktinischer Wirkungskomplex
Lufthygienischer Wirkungskomplex
Thermischer Wirkungskomplex
     
Analyse UV-Strahlung
Analyse Allergene
Analyse Ozon - Feinstaub
Analyse Hitze

 

 

 

 
Übertragbare Krankheiten
Analyse Vektoren
Analyse Umweltmedien
 

 

Umwelteinflüsse

Weitere Informationen