APUG
HOME: Über diesen Link gelangen Sie wieder zu unserer Startseite
 
Sie sind hier: HOME > Presse > Pressemitteilungen Behörden

Pressemitteilungen und Veröffentlichungen von BMG, BMU, BMELV, BfR, BfS, RKI und UBA und weiterer Behörden zu Umwelt und Gesundheit (2005)

Stand: 31.03.2008

Einige Verlinkungen sind möglicherweise nicht mehr aktiv oder wurden geändert.
Versuchen Sie bitte in diesem Falle über die einschlägigen Suchmaschinen aktuelle Adressen bzw. weiterführende Informationen zu erhalten.

Behörde

Pressemitteilungen/Veröffentlichungen

Datum

BMG Bundesministerium für Gesundheit (BMG)  
  Gesunde Umwelt für gesunde Kinder -
Bundesministerium für Gesundheit stellt Ergebnisse des Förderschwerpunkts „Lokale Aktivitäten im Bereich Umwelt und Gesundheit“ vor
13.12.05
  Auch in Arzneimitteln dürfen keine FCKW mehr verwendet werden 02.12.05
  Dr. Klaus Theo Schröder: Gesunde Kinder lernen besser! 25.10.05
  Ulla Schmidt: Umwelt-Kinder-Tag hilft Kindern, ihre Gesundheit zu schützen 09.06.05
  Ulla Schmidt: Gesundheitlichen Schäden durch Lärm frühzeitig vorbeugen
Internationaler Tag gegen Lärm am 20. April
19.04.05
  Erster bundesweiter „Tag der Gesundheitsforschung“ - Eröffnung in Aachen durch Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt 18.02.05
  Zwischen Wohnumfeld und Gesundheit besteht ein Zusammenhang 18.01.05
BMU Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit  
  Gabriel begrüßt Vorschlag der EU-Kommission für Euro-5-Norm
Grenzwerte für Stickoxide müssen noch nachgebessert werden
21.12.05
  Blauer Engel für emissionsarme Dichtstoffe
Neue Anforderungen für umweltfreundliche Bürogeräte und Computer - Bald „Blauer Engel“ für Babyphone?
21.12.05
  Auch in Arzneimitteln dürfen keine FCKW mehr verwendet werdenDeutschland nimmt Vorreiterrolle ein 02.12.05
  Astrid Klug: Bundesregierung setzt sich für Verringerung der Feinstaubbelastung ein 01.12.05
  Dialog über Chancen und Risiken synthetischer Nanopartikel beginnt
150 Fachleute erarbeiten Strategie, die Umwelt- und Gesundheitswirkungen der Nanotechnologie klären soll
21.10.05
  Trittin: Klimaschutz hilft auch der Ozonschicht
„Tag der Ozonschicht“ am 16. September
16.09.05
  Jürgen Trittin: Wenn wir Wälder schützen, schützen die Wälder uns 13.09.05
  Die TA Lärm gilt nicht für Kindergärten und Kinderlärm 13.09.05
  Trittin: Umweltschutz bedeutet „Vorfahrt für Arbeit“
„Daten zur Umwelt“ zeigen Erfolge im Klimaschutz, Handlungsbedarf bei Verkehr und Flächenverbrauch
12.09.05
  Klimawandel erfordert verstärkte Hochwasservorsorge
Trittin: „Nur konsequenter Hochwasserschutz wird die Folgen des Klimawandels für uns beherrschbar machen“
25.08.05
  Umweltschutz im Unterricht
Bundesumweltministerium stellt Bildungsmaterialien zum Thema Umwelt und Gesundheit zur Verfügung
19.08.05
  Kreislaufwirtschaft gestärkt
Neue Regelung für schadstoffhaltige Abfälle
01.07.05
  Blauer Engel für elastische Fußbodenbeläge, Matratzen und elektrische Wärmepumpen 24.06.05
  Jürgen Trittin: Mit Erdgasbussen ist nun auch Berlin in Sachen Luftqualität auf der richtigen Spur
Mittelständisches Unternehmen packt Stickoxid-Problem an
22.06.05
  Trittin: Umweltgerechte Mobilität für alle sichern
Gutachten des Umweltrats zeigt Wege auf
17.06.05
  Bessere Vorsorge vor Störfällen in der Industrie
Bundesrat stimmt Gesetzesänderung zur Umsetzung der Seveso-II-Änderungsrichtlinie zu
17.06.05
  Stolpe und Trittin: Verbesserter Lärmschutz und verlässliche Entwicklungschancen für deutsche Flughäfen
Bundeskabinett beschließt Novelle des Fluglärmgesetzes
25.05.05
  Weniger Explosionsgefahr bei der Aufbereitung verunreinigter Öle
Trittin: Neues Verfahren kommt Gesundheit zu Gute
20.05.05
  Schadstoffausstoß wird international begrenzt
„Multikomponentenprotokoll“ tritt in Kraft
16.05.05
  Neues Hochwasserschutz Gesetz tritt in Kraft
Vorbeugender Hochwasserschutz wird wesentlich verbessert
09.05.05
  Margareta Wolf: Klimawandel ist Gefahr für Sicherheit und Frieden 27.04.05
  Modernes Binnenschiff für saubere Rheinluft
Bundesumweltminister Jürgen Trittin fördert umweltschonendes und flussverträgliches Binnenschiff
05.04.05
  Mobilfunkbetreiber legen Rechenschaftsbericht vor 31.03.05
  Trittin: Mit Wasser gegen Armut und Konflikte 21.03.05
  Margareta Wolf: Schutz der Gesundheit hat Vorrang
Länder und Kommunen müssen die EU-Grenzwerte einhalten
16.03.05
  Hochwasserschutzgesetz überwindet wichtige Hürde
Ausnahmen vom Bauverbot in Überschwemmungsgebieten nur unter strengen Auflagen möglich
01.03.05
  Kosten für besseren Schutz vor Fluglärm bleiben deutlich unter den Befürchtungen
Arbeitsgruppe einigt sich auf Kostenabschätzung
22.02.05
  Kabinett beschließt Meldepflicht für Biozid-Produkte 16.02.05
  Bundeskabinett: neue Abgaswerte für mobile Maschinen
Trittin: drastische Reduzierung von Stickoxiden und Partikel
16.02.05
  Kommunaler Klimaschutz - ein enormes Potential
Studie belegt am Beispiel München, was möglich ist
10.02.05
  Jürgen Trittin: Sauberer Lieferverkehr sorgt für gute Luftqualität in Innenstädten und zufriedene Kunden
T-Com nimmt vom BMU geförderte Fahrzeugflotte in Betrieb
03.02.05
  Vorsorge vor Industrieunfällen wird weiter verstärkt 26.01.05
BMELV Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV)  
  Uran in natürlichen Mineralwässern: Ministerium prüft Regelungen für Wässer, die als für die Zubereitung von Säuglingsnahrung geeignet ausgelobt werden 21.10.05
  Bundeskabinett verabschiedet Verwaltungsvorschrift zum Schnellwarnsystem für Lebensmittel und Futtermittel 28.09.05
  Künast: Umfassende Lebensmittelsicherheit vom Stall bis auf den Teller 07.09.05
  Reduktionsprogramm chemischer Pflanzenschutz wird zügig umgesetzt 31.03.05
  Künast: Grenzwerte bei Pflanzenschutzmitteln schaffen mehr Sicherheit für den Verbraucher 24.03.05
  Künast: Aktivitäten zur Reduktion von Pflanzenschutzmitteln verstärken 11.03.05
  Künast: Mehr Verbraucherschutz bei Pflanzenschutzmittel-Rückständen in der EU 25.01.05
  Dioxin in Freilandeiern 17.01.05
BfR Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) Stichwort "Presse"  
  Kräutertees unbedingt mit kochendem Wasser aufgießen 16.12.05
  Pflanzenschutzmittel in Lebensmitteln: Risikobewertung von Mehrfachrückständen soll optimiert werden 15.11.05
  Stiftung Warentest und BfR unterzeichnen Kooperationsvertrag 21.10.05
  Immer auf ausreichenden Sonnenschutz achten! 06.10.05
  Weichmacher gehören nicht ins Speiseöl! 28.09.05
  Risikokommunikation: Mehr als ein zielgerichteter Informationsaustausch
BfR stellt mehrstufiges Verfahren für Bundesbehörden vor
26.09.05
  Krisen kosten Geld, Vertrauen und bieten Chancen 07.09.05
  BfR-Statusseminar zu Uran in Lebens- und Futtermitteln
Einschätzung des BfR bestätigt – aktuell kein gesundheitliches Risiko für Verbraucher erkennbar
01.08.05
  Pestizide in Johannis- und Stachelbeeren
BfR zur Greenpeace-Bewertung von Pflanzenschutzmittelrückständen in Beerenfrüchten
26.07.05
  Flammschutzmittel in Muttermilch – in Deutschland kein Risiko für Säuglinge
Stillen bleibt die beste Ernährung für Säuglinge
19.07.05
  Weniger Gift im Flugzeug
Neues Verfahren der Flugzeugdesinsektion schont Passagiere und Besatzung
05.07.05
  Mineralwasser für Säuglingsnahrung muss frei von Uran sein!
Für Erwachsene ist bei geringen Gehalten kein gesundheitliches Risiko zu erkennen
30.06.05
  Wie viel Verbraucherschutz steckt im geplanten EU-Chemikalienrecht? (BfR-Pressedienst 19/2005 vom 16.06.2005) 28.06.05
  BfR warnt vor Vergiftungen durch flüssige Grillanzünder
Besonders Kleinkinder sind gefährdet
24.05.05
  Können Toner die Gesundheit beeinträchtigen? 06.05.05
  Gesünder wohnen – aber wie? Praktische Tipps für den Alltag“ 20.04.05
  Hüpfknete enthält hohe Mengen an Borsäure
Borsäuregehalt in Spielzeug muss minimiert werden
19.04.05
  Thallium in natürlichem Mineralwasser - Stellungnahme Nr. 008/2005 des BfR vom 14. Dezember 2004 008/2005
  Vorsicht vor Vergiftungen im Haushalt und Hobbybereich!
Ärztliche Meldungen zu Unfällen mit Chemikalien liefern wichtige Informationen für den Schutz vor Gefahren
21.02.05
  Rucola kann sehr viel Nitrat enthalten
BfR rät zu maßvollem Verzehr
02.02.05
  Kaolinit in der Lebensmittelherstellung und Dioxinrückstände in Kartoffeln (Aktualisierte Stellungnahme Nr. 003/2005 des BfR vom 08.11.2004) 20.01.05
  Keine akute Gesundheitsgefahr durch Dioxin-belastete Eier
BfR sieht keine Notwendigkeit, vom Verzehr von Freilandeiern abzuraten
17.01.05
BfS Bundesamt für Strahlenschutz (BfS)  
  Beim Handyverschenken an niedrige Strahlungswerte denken 16.12.05
  Kosmische Strahlung belastet fliegendes Personal 13.10.05
  Sonnenschutz am Arbeitsplatz notwendig 09.09.05
  Mobilfunk: Datenbank schlägt Schneise durch den Info-Dschungel 13.07.05
  Sicherheit, Offenheit und Neutralität bestimmen Handeln des BfS 23.06.05
  Pilotphase der Schlafstudie beginnt 26.05.05
  Den Frühling genießen, Sonnenbrand vermeiden 13.05.05
  Zwischenbilanz beim Deutschen Mobilfunk Forschungsprogramm 28.04.05
  Gesünder wohnen – aber wie? Praktische Tipps für den Alltag“ 20.04.05
  Infos zum Mobilfunk in Zukunft maßgeschneidert 08.04.05
  Die Sonne lacht – gib auf Dich acht! 01.04.05
  Weniger Strahlung beim Telefonieren 09.03.05
  So hat Radon keine Chance 08.03.05
  Radon ist zweithäufigste Ursache für Lungenkrebs 01.02.05
RKI Robert Koch-Institut (RKI)  
     
UBA Umweltbundesamt (UBA)  
  „Umwelt und Gesundheit in Deutschland – Beispiele aus dem täglichen Leben.“ 22.12.05
  Was tut meine Stadt gegen Feinstaub?
UBALLL gibt Anwort!
14.12.05
  Bodenschutz – eine Aufgabe für die Europäische Union 04.12.05
  Umweltbundesamt informiert mit neuem Internetportal „REACH-info“ und Broschüre 17.11.05
  Böden sind nicht der letzte Dreck 07.11.05
  Europäische Umweltpolitik zentrales Thema des UBA-Jahresberichtes 29.09.05
  Viele Autos immer noch so laut wie vor 25 Jahren 14.09.05
  Neu: Leitfaden zur Sanierung bei Schimmelpilzbefall 14.09.05
  Trittin: Umweltschutz bedeutet „Vorfahrt für Arbeit“ 12.09.05
  Spürbarer Klimawandel auch in Deutschland: Höchste Zeit zur Anpassung 08.09.05
  Verbot gesundheitsschädlicher Flammschutzmittel in Elektro- und Elektronikgeräten sollte bestehen bleiben 26.08.05
  Umwelt und Gesundheit gehören zusammen – auch bei Kindern 26.08.05
  Umweltschutz im Unterricht 19.08.05
  Mit dem Umwelt-Engel in Sachsen-Anhalt die Schulbank drücken 04.08.05
  Flammschutzmittel in Muttermilch – in Deutschland kein Risiko für Säuglinge 19.07.05
  Saubere Gewässer laden zum Baden ein 15.07.05
  Ozon: Alarmschwelle wird örtlich immer noch überschritten 30.06.05
  Sommerzeit - Ozonzeit 17.06.05
  Erfolgreicher Hochwasserschutz braucht Versicherungspflicht und Risikokommunikation 23.05.05
  Gesünder wohnen – aber wie? Praktische Tipps für den Alltag“ 20.04.05
  Chance für bessere Bauprodukte 15.04.05
  Für gesünderes Wohnen: Blauer Engel für Bodenbelagklebstoffe 06.04.05
  Es ist möglich: mehr Umsatz mit nachhaltigen Produkten 15.03.05
  Urlaub in Deutschland: natürlich umweltgerecht 14.03.05
  Kraftfahrzeuge im Betrieb teilweise lauter als zulässig 18.02.05
  Reiselust-Katalog präsentiert Deutschlandurlaub ohne Auto 02.02.05
  Neuer Blauer Engel für emissionsarme Polstermöbel 21.01.05
  Forschungsprojekt zur Anwendungspraxis von Pflanzenschutzmitteln erforderlich 17.01.05
  Seit zehn Jahren hochwertige und schnelle Informationen über Chemikalien 12.01.05

 

Weitere Behörden

 

Behörde Pressemitteilungen/Veröffentlichungen Datum
BUWAL Bundesamt für Umwelt, Wald und Landschaft Schweiz  
  Besonders gefährliche Chemikalien: Genf erhält das Sekretariat der Stockholm-Konvention 06.05.05
MUF/RLP Ministerium für Umwelt und Forsten Rheinland-Pfalz  
  Bleibelastungen Neugeborener und ihrer Mütter sind gering 08.06.05
MUNLV Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen  

 

Aktionsprogramm Umwelt und Gesundheit
Umweltbundesamt
II 1.1 / Geschäftsstelle
Corrensplatz 1
14195 Berlin

Telefax 030 8903 1830
E-Mail: apug@uba.de

Bundesministerium für Gesundheit
Dienstsitz Berlin: 11017 Berlin
Dienstsitz Bonn:53108 Bonn
E-Mail: pressestelle@bmg.bund.de

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
Dienstsitz Berlin: 11005 Berlin
Dienstsitz Bonn: Postfach 12 06 29, 53048 Bonn
E-Mail: presse@bmub.bund.de

Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Dienstsitz Berlin: 11055 Berlin
Dienstsitz Bonn: Postfach 14 02 70, 53107 Bonn
E-Mail: pressestelle@bmvel.bund.de

Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR)
Pressestelle
Thielallee 88/92
14195 Berlin
E- Mail: pressestelle@bfr.bund.de

Bundesamt für Strahlenschutz (BfS)
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Postfach 10 01 49
38201 Salzgitter
E-Mail: info@bfs.de

Robert Koch-Institut (RKI)
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Nordufer 20
13353 Berlin
E-Mail: presse@rki.de

Umweltbundesamt (UBA)
Pressestelle
Postfach 1406
06844 Dessau
E-Mail: pressestelle@uba.de

-

Presse

Weitere Informationen